pixafe kann sowohl als Einzelplatzsystem als auch
         in unterschiedlichen Ausbaustufen als Netzwerk, Intra-
     oder Internetsystem genutzt werden.

Schulung

Wir bieten unterschiedliche Schulungen an, die speziell auf Ihre Anforderungen abgestimmt werden. 

Anwenderschulung

Eine typische Anwender-Schulung beginnt mit der Vorstellung der einzelnen pixafe Komponenten. Dazu werden Folien gezeigt und parallel dazu das System vorgeführt.

 

Schulung

 

Im zweiten Teil werden die wichtigsten Aufgaben zur Archivierung und Recherche mit der Bilderdatenbank bearbeitet. Hier haben die Schulungsteilnehmer die Möglichkeit die Übungen am eigenen Computer durchzuführen. Je nach verfügbarer Zeit (die Schulung gibt es als ein- und zweitages Version), werden auch die übrigen Funktionen der pixafe Komponenten an Beispielen erarbeitet.

Im dritten Teil wird besprochen, wie die Bilddatenbank im Unternehmen genutzt werden soll, d.h. nach welchen Regeln wer Kategorien anlegen darf, welches die wichtigsten Kategorien im Kontext des Unternehmens sind, wie Bilder verschlagwortet werden müssen, und vieles mehr.

Administratorschulung

Im Rahmen der Administratorschulung werden die wichtigsten Aufgaben des technischen Systemadministrators besprochen und gemeinsam mit dem Systemadministrator durchgeführt.

Im ersten Teil dieser Ganztagesschulung wird das System gemeinsam aufgesetzt und der bestehende Bildbestand, der zuvor in Einplatz-Installationen erfasst wurde in den neuen Server importiert. Im zweiten Teil werden die Werkzeuge zur Administration der Datenbank vorgestellt und im Kontext der neuen Serverdatenbank eingesetzt.

Tipps